Und so ist «Geissbock Charly reist um die Welt» entstanden